SAAB Freunde Osnabrück
im 1.Deutschen Saab Club e.V

Neuigkeiten




Hier findest Du aktuelle Neuigkeiten rund um die SAAB Freunde Osnabrück


Saab-Stand auf der 6.Osna-Oldies 2019
 

Nachdem im vergangenen Jahr noch eisige Kälte die OSNA-Oldies im Griff hatte, startete sie in diesem Jahr unter deutlich besseren Bedingungen. Die Sonne schien und auch im Veranstaltungszelt der Clubs war es angenehm warm. Die Clubs standen in diesem Jahr im Mittelpunkt, denn das Motto der Sonderschau hieß diesmal "On The Road Forever - Oldtimerclubs und ihre Aktivitäten".
Zahlreiche Clubs, Vereine und IGs waren neben den Saab Freunden Osnabrück vertreten.
Rund 10.000 Besucher fanden am 1.Wochenende im März den Weg auf die Messe.


Unter den Mitgliedern der Saab Freunde Osnabrück finden sich natürlich einige schöne 900 der ersten Serie.
Zwei besondere Exemplare wurden ausgewählt um die Modellreihe zu präsentieren. Eines der beiden Fahrzeuge ist ein im Jahre 1988 vom Band gerollter Saab 900i 8V. Das 3-tügrige Combi Coupé von Andreas Schmitz trägt den Lack im wunderschönen, und seltenen Rosenquarz- Metallic. Es hat eine dazu passende rote Innenausstattung, typisch für diese Epoche

Mit dem Saab 900 ohne Zweifel verbunden ist vor allem die Turbotechnik. Keine Frage, was demnach das zweite Fahrzeug im Portfolio war. Philipp Simon stellte seinen Saab 900 turbo 16V Sedan aus dem Jahr 1989 zur Verfügung. In Gold-Metallic als 4-türiges Stufenheck, ein seltener Vertreter der zwangsbeatmeten Saab. Insgesamt gab es erneut einen interessanten Querschnitt der Oldtimerszene mit Clubs, Restaurationsbetrieben und Oldtimer-und Zubehörhändlern nicht nur aus dem Osnabrücker Raum. Der Zuspruch und das Interesse für die schwedischen Klassiker war ungebrochen und es wurden viele schöne und anregende Gespräche geführt. Wir haben uns besonders über den Besuch von Saabfahrern aus Hamburg, Ostwestfalen und den Niederlanden gefreut.

 

  








2."Osna-Oldies" Messe- und Teilemarkt am 07.+08. März 2015

Zum zweiten Mal hat nach 2014 die "Osna-Oldies" im VW Autohaus Härtel in Osnabrück stattgefunden. Am Samstag und Sonntag wurde die Veranstaltung sehr gut angenommen und es strömten insgesamt ca. 7500 Besucher auf das Gelände.

Wir haben einen 1968er Saab 96 V4 de Luxe sowie einen 1989er Saab 900turbo16 Sedan ausgestellt.
 Des weiteren hat die Osnabrücker Werkstatt "Frenchman" zwei wunderschöne Saab 900 Cabrios ausgestellt - die Saabdichte war also sehr hoch!
  Das Interesse war sehr groß und man konnte den sonst sehr dominanten Marken Mercedes, VW & Co. etwas nordisches, alternatives gegenüberstellen.
Der Saab 96 wurde außerdem zum drittschönsten Oldtimer der Messe gewählt! Herzlichen Glückwunsch an unseren Saabfreund Ulli. Vielen Dank auch an alle anderen fleißigen Helfer, die uns zur Seite gestanden haben und die Messe zu einer sehr schönen Erfahrung gemacht haben.
www.osna-oldies.de









Schwedentreffen am Automuseum Melle am 25.Mai 2014

Bei bestem Sommerwetter haben sich zahlreiche Saab- und Volvofahrer zum gemeinsamen Schwedentreffen am Automuseum Melle bei Osnabrück getroffen. Bewusst wurde darauf geachtet, dass das Treffen nicht nur für Oldtimer sondern auch für moderne Schweden offen ist. So standen Buckelvolvos aus den 1950er- Jahren unweit von den kommenden Youngtimern á la Saab 9-3 Cabriolet. Für jeden Geschmack war also etwas dabei. Auch das Automuseum Melle konnte an diesem Tag natürlich besucht werden. Zur Stärkung stand ein Imbisstand und ein Getränkewagen zur Verfügung und natürlich konnte auch vom Café des Museums gebrauch gemacht werden. Natürlich haben es sich die Saab Freunde Osnabrück nicht nehmen lassen und sind mit einigen Fahrzeugen gekommen (u.a 3 Saab 900, 3 Saab 96, Saab R900, Saab 9000). Vor allem der Kontakt zu Volvofahrern hat die Veranstaltung sehr aufgelockert.
Fazit: Ein gelungenes Treffen in gemütlichem Ambiente mit viel Potential für kommende Treffen!





VOLSA Twente meets SAAB-Freunde Osnabrück


Am Sonntag, den 06.April haben wir uns mit einigen Mitgliedern des Saab & Volvo Clubs (Volsa) in Tecklenburg bei Osnabrück / Lengerich getroffen.
Mit Dank sind wir der Einladung gefolgt und wurden in der Pension "Zum alten Brunnen" mit einem leckeren Grillbuffet bewirtet.
Die automobilen Highlights waren sicherlich das anwesende "Alteisen" in Form von drei Saab 96 V4, drei Saab 99 und einem nahezu perfekten Saab 95 Kombi 2-Takt  aus den 60er-Jahren. Natürlich waren auch andere Modelle wie der 900I, 900II, 9-5I oder 9-3 anwesend - für alle eine bunte Mischung und ein netter Tag!














"Sweden at it's best" - Ausstellung im Red Dot Design Museum, Essen


Am Sonntag, den 16.02.14 haben sich zwei Saabs aus dem Raum Osnabrück aufgemacht der Einladung des Saab Stammtisch Rhein-Ruhr nachzugehen und gemeinsam die oben genannte Ausstellung zu besuchen. Auch ein bekanntes Gesicht des Münsteraner Stammtisches ist noch dazu gestoßen. Im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein wurden auf mehreren Etagen die Preisträger des Red Dot Awards ausgestellt. Anschließend wurde im anliegenden "Casino" eine Tasse Kaffee und ein Stück Torte oder Kuchen gereicht.
Danach war noch genug Zeit um mit fast allen Teilnehmerfahrzeugen eine kleine Fotosession zu starten - es sind schöne Bilder entstanden (Danke Burkhard!).
Alles in allem ein gelungener Nachmittag.

Besuch bei Wilma & Anton Kempink im SAAB-Museum Aalten (NL)

Spontan wurde Anton Kempink am Samstag morgen den 04. Januar von uns angerufen und nach einem geeigneten Zeitpunkt für den Besuch seines Museums befragt. Um 15.30 standen wir zu dritt vor seiner Haustür im niederländischen Aalten, ca. 130km von Osnabrück entfernt. 

Dank der sehr familiären Umgebung und dem Thema Saab waren wir schnell auf einer "Wellenlänge" mit der Familie Kempink. 

Vor allem die schöne Umsetzung des Museums gefällt, denn alle Fahrzeuge sind weitestgehend im Originalzustand und natürlich fahrbereit. Besonders 96er-Fans kommen voll auf ihre Kosten!
Zu den Saabs gesellen sich hunderte Fan-Artikel, Modellautos, Bilder, Schilder und viel viel mehr.

Glücklich und zufrieden haben wir um 18.00 Uhr die Heimreise angetreten. Trotz 280km Autofahrt ein super Nachmittag und jedem Saab-Fan zu empfehlen!

Danke Wilma und Anton!!











Ausfahrt des Saab Clubs Münster am 07.10.2013

Das monatliche Treffen der Münsteraner fand am 07.Oktober um 18.30 Uhr beim Autohaus Voss in 48720 Rosendahl-Darfeld statt. Nach einer etwas längeren Anreise standen wir mit drei Autos (2x 900 Sedan und 1x 9000) vor den Toren der Firma Voss. Nach ein paar netten Worten zur Einstimmung wurde uns das große Gelände samt Ausstellungsfläche gezeigt. Alle waren von den gesammelten Werken der Firma Voss begeistert und es wurden einige staunende Blicke den fertigen- und unfertigen Fahrzeugen gewidmet. Ein Saab gehört leider nicht zur Sammlung - nur ein Volvo P1800S. Im Anschluss wurde ein gemeinsames Essen in der Coesfelder Stephanus-Brauerei genossen. Anschließend gab es noch eine Führung - ein sehr gelungener Abend!


Oldtimertreffen "Rund um Osnabrück" am 21.07.13

Das von der Oldtimer IG Osnabrück veranstaltete Treffen wurde wie jedes Mal sehr gut angenommen.
Aus Nah und Fern konnte man zahlreiche Schätzchen bewundern. Natürlich wurden alle Autobegeisterten
wunderbar bewirtet und bei 32°C suchten viele nach einem schattigen Plätzchen.
Wie so häufig, ist die Saabdichte bei Deutschen Treffen eher gering. Bis zum Mittag waren die Saab Freunde OS mit zwei Fahrzeugen (Saab 96 V4 und Saab 900turbo Sedan) vertreten. 







Saab Festival 2013 31.05 - 02.06 Trollhättan, Schweden

Mit 2 Fahrzeugen haben auch die Saab Freunde Osnabrück am Festival in Trollhättan teilgenommen.
Bei sommerlichen Temperaturen konnte man in den Genuss von hunderten SAAB aus ganz Europa kommen.
Highlights waren zahlreiche Rallye-Saab und seltene Griffin- und 9-5II SC Modelle.

Ersatzteile waren schnell vergriffen aber dennoch ließen sich einige Fanartikel und SAAB-Schmankerl für wenig Geld erwerben. Alles in allem ein sehr gelungenes Wochenende!




1. SAAB-Treffen in Ibbenbüren, 26.05.13

Trotz der schlechten Wetterprognose, ließen es sich viele Saab-Fans (u.a aus Münster, Warendorf, Coesfeld, Recklinghausen, Köln) nicht nehmen, den Weg nach Ibbenbüren anzutreten. Die Alteisenfraktion wurde durch eine Sonett-II aufgemischt und auch zwei altbekannte 96er waren dabei. Im Laufe des Tages waren fast alle Modelle vertreten - sogar Raritäten wie der 9-5II oder der 900 Sedan. Auch Onno Kempink war mit einem kleinen Ersatzteilangebot vor Ort. Die Milchbar des Automuseums Ibbenbüren lud zum Mittagessen etc. ein.
Die Saab Freunde OS waren mit den meisten Fahrzeugen vertreten.